Jan Willems

Lesehilfe einblenden

Der Schiffer Jan Willems hieß eigentlich nach seiner Abstammung Jens Wögens. Er wurde geboren am 25.10.1764 in Nebel und starb am 14.11.1833 in Nieblum auf Föhr.
Mit seiner ersten Frau  J. Crassen Bendixen  aus Nebel hatte er sechs Kinder, wovon vier im jungen Alter starben.
Seine zweite Frau Ehlen Mangensen aus Süddorf wurde gerade einmal 21 Jahre alt und gebar ihm eine Tochter, die später in  Oldsum auf Föhr verheiratet war.
Danach heiratete er auf Föhr am 30.03.1810  Catharina Lorenzen aus Wyk. Durch den frühen Tod von Catharina im Jahr 1818 war Jan Willems nach nur achtjähriger Ehe zum dritten Mal Witwer.
1823 schloss  er mit der Witwe Margaretha Jacobs aus Nieblum auf Föhr ein viertes Mal den Bund der Ehe.
Die beiden letzten Ehen auf Föhr blieben kinderlos.
Da Jan Willems auf Föhr verstarb, gibt es auf Amrum keinen Grabstein für ihn.